MAN Karriere
alle Ausbildungsberufe

Konstruktionsmechaniker/in

MAN Karriere Ausbildung Konstruktionsmechaniker / Konstruktionsmechanikerin

Mach Dir Stahl und Bleche gefügig: Als Konstruktionsmechaniker/in lernst Du in Deiner Ausbildung, wie Du aus Blechen, Profilen und Rohren einzelne Bauteile fertigst. Dabei bringen wir Dir bei, technische Zeichnungen zu lesen, Bauteile passgenau zusammenzuschrauben und auch den perfekten Umgang mit verschiedenen Schweißtechniken.

Konstruktionsmechaniker/-innen sind auf Grund ihrer Ausbildung für Tätigkeiten im Bereich der Herstellung von Metallkonstruktionen aus Blech, Rohren oder Profilen qualifiziert. Sie planen ihre Aufgaben anhand von technischen Unterlagen, fertigen und montieren verschiedene Baugruppen, wie z.B. Verkleidungen, Abdeckungen, Behälter, Schutzeinrichtungen, Aggregate oder Karosserien. Sie wenden dabei verschiedene Schweißverfahren und Fügetechniken an unter Beachtung der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes und wählen Prüfverfahren zur Sicherung der Qualität aus.

Diese Tätigkeiten werden sowohl an wechselnden als auch festen Montageplätzen in geschlossenen Räumen oder beim Kunden ausgeübt.

In der Ausbildung werden die berufsspezifischen Kern- und Fachqualifikationen vermittelt, die mit zunehmender Dauer auf die betrieblichen Arbeits- und Geschäftsprozesse ausgerichtet sind. Die Fachqualifikationen umfassen manuelle und maschinelle Bearbeitungstechniken, Füge- und Montagetechniken sowie moderne Steuerungstechnik (Pneumatik/Hydraulik). Dabei kommt es auf eine ganzheitliche Handlungskompetenz an, welche rationelles Planen sowie wirtschaftliches, selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten einschließt. Im Sinne der Kundenorientierung werden Kommunikation, Präsentation, die englische Sprache und das Verständnis für andere Kulturen trainiert.

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre