MAN Karriere
alle Ausbildungsberufe

Kfz-Mechatroniker/in Fachrichtung System- und Hochvolttechnik

MAN Karriere Ausbildung Mechatroniker System Hochvolttechnik / Mechatronikerin System Hochvolttechnik

Du findest moderne Kfz-Technik spannend und greifst auch gerne mal selbst zum Schraubenschlüssel? Dann ist der Beruf Kfz-Mechatroniker/in vielleicht genau richtig für Dich. In Deiner Ausbildung lernst Du alles rund um Service-, Wartungs-, Reparatur- und Diagnosearbeiten an modernen Fahrzeugen. Durch den Schwerpunkt auf System- und Hochvolttechnik beschäftigst Du Dich zusätzlich mit Systemkomponenten und der Fehlerdiagnose.

Als Kfz-Mechatroniker im Handwerk beschäftigen Du Dich mit der Wartung und Reparatur an Motor, Fahrwerk, Aggregaten, Bremsen oder Abgasanlage von Fahrzeugen. Dabei ist der Umgang mit modernen Mess- und Prüfgeräten erforderlich. Trotz aller Computertechnik und Elektronik ist jedes Fahrzeug aber auch ein komplexes mechanisches Gebilde. Als Kfz-Mechatroniker kennen Du Dich in beiden Bereichen aus.

Während Deiner Ausbildung lernst Du:

  • Das Beschreiben von kraftfahrzeugtechnischen Systemen und deren Funktionen
  • Das Durchführen von Problemanalysen, das Analysieren und Bewerten von technologischen und mathematischen Sachverhalten, das Darstellen von Lösungswegen
  • Das Anwenden von Sicherheits-, Gesundheitsschutz- und Umweltschutzbestimmungen, zulassungsrechtlicher Vorschriften sowie Methoden der Instandhaltung unter Berücksichtigung des Qualitätsmanagements und der Grundsätze der Kundenorientierung und die Bewertung der Ergebnisse
  • Das Auswählen von für die Instandhaltung erforderlicher Ersatzteile, Werkzeuge, Mess- und Prüfgeräte sowie Werkstatteinrichtungen und Hilfsmittel unter Beachtung von technischen Regeln und Herstellerangaben
  • Die Planung von Maßnahmen unter Berücksichtigung betrieblicher Abläufe
  • Die Nutzung branchenbezogener Software und die Auswertung von Daten sowie
  • Die Darstellung von elektronischen Arbeiten an Hochvoltkomponenten unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften

Während der Ausbildung hast Du die Möglichkeit, dich für einen Ausbildungsschwerpunkt zu entscheiden. Bei uns ist die Entscheidung zwischen den Schwerpunkten Nutzfahrzeugtechnik und System- und Hochvolttechnik möglich.

Deine Entwicklungsmöglichkeiten:

Nach Deiner Ausbildung bieten wir Dir:

  • Die Möglichkeit eines Berufseinstiegs im Servicebereich eines führenden Nutzfahrzeugeherstellers
  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Du Dich aufgrund Deiner Erfahrungen und Kontakte innerhalb des Unternehmens etablieren kannst
  • Ein Berufsumfeld mit internationaler Perspektive, in dem Du Dich individuell entwickeln kannst

Deine Ausbildungsdauer:

Deine Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Du kannst Deine Ausbildung durch entsprechende Schulbildung oder bei sehr guten Leistungen verkürzen.

Deine Voraussetzungen:

  • Qualifizierender Hauptschulabschluss (Bayern)
  • Hauptschulabschluss (andere Bundesländer)
  • Mittlere Reife oder höhere Schulbildung